Diebe an Rathaus, Kirche, Jugendherberge

Unbekannte waren in den zurückliegenden Tagen auf Diebestour und haben sich dabei am Rathaus, an der daneben gelegenen Jakobikirche und an der neuen Jugendherberge am Getreidemarkt zu schaffen gemacht.

Am Rathaus wurden an drei verschiedenen Stellen im Hof ca. 3 m Kupferfallrohr sowie Blitzableiter aus demselben Material gestohlen. Eine Schadenssumme ist der Polizei nicht bekannt.

Am Gotteshaus wurden etwa 30 cm einer Regenfallrinne aus Kupfer gestohlen, die an einer Nebentür angebracht ist. Das Teilstück ersetzten die Diebe mit einem Plastikrohr. Der Schaden wird mit rund 100 Euro beziffert.

An der im Bau befindlichen Jugendherberge am Getreidemarkt entwendeten Diebe im Keller etwa 10 m bereits verlegtes Kupferkabel für die Deckenbeleuchtung sowie etwa 1 m eines Kupferrohrs für die Klimaanlage. Dadurch  lief die Kühlflüssigkeit aus. Wie hoch hier der durch den Diebstahl entstandene Schaden ist, kann derzeit nicht gesagt werden.