Diebe auf dem Rosenhof

In einem Wohn- und Geschäftshaus am Rosenhof waren Diebe während des vergangenen Wochenendes zugange.

In zwei im Erdgeschoss gelegene Firmen brachen die Unbekannten durch Aufhebeln der Eingangstür ein. Während sie in einer Dienstleistungsfirma nichts Brauchbares fanden, stahlen sie aus dem anderen Objekt einen Laptop und eine externe Festplatte für gut 3.000 Euro sowie einige hundert Euro Bargeld.

Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 400 Euro geschätzt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar