Diebe bei Enduro Meisterschaft Deutschland in Zschopau

Ein VW Golf 2, ein Motorradanhänger mit drei aufgeladenen Krädern und ein weiteres geparktes Motorrad sind die Beute von unbekannten Dieben, die sich am Wochenende am Rande einer Motorsportveranstaltung betätigten.

Der rote VW Golf 2 mit dem amtlichen Kennzeichen MEK-P 58 im Wert von 1 500 Euro wurde am 23.10.2009, zwischen 18.10 Uhr und 21.15 Uhr, von einem Betriebsgelände an der Straße Zum Heimgarten gestohlen. Mit dem Pkw verschwand auch diverse Motoradbekleidung im Wert von mehreren hundert Euro. Dieses Fahrzeug ist mit einer Anhängekupplung ausgerüstet, was vermuten lässt, dass die Diebe den Pkw benutzten, um einen in der Nähe abgestellten Motorradanhänger zu stehlen.

Dieser Anhänger verschwand im selben Zeitraum wie der VW Golf. Es ist ein offener Spezialanhänger mit Auflaufbremse zum Transport von Motorrädern. Er hat das amtliche Kennzeichen WAK-UY 92. Der Anhänger war mit zwei orangefarbenen Enduro-Motorrädern KTM (amtliche Kennzeichen: WAK-L 70 und WAK-SL 6) und einer Geländemaschine Husqvarna (amtliches Kennzeichen: WAK-NO 4) beladen. Der Wert des Anhängers samt Ladung beträgt insgesamt ca. 20.000 Euro.

Am 24.10.2009 entwendeten Unbekannte ein hellblaues Motorrad Suzuki mit Vollverkleidung. Das Krad mit dem amtlichen Kennzeichen MEK-UG 3 war auf der Straße vor dem Parkplatz am Umspannwerk abgestellt, als die Diebe in der Zeit zwischen 14.0 Uhr und 15.40 Uhr zugriffen. Das Motorrad hat einen Wert von ca. 3 500 Euro.

Die Kriminalpolizei in Marienberg bittet unter Tel. 03735 606-0 um Hinweise von Zeugen. Wer hat die Diebstähle bzw. den Abtransport des Diebesgutes bemerkt? Wer kann Angaben zum Verbleib der Fahrzeuge machen? Wer weiß, wo der Pkw, der Anhänger oder die Motorräder untergestelt sind?

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen