Diebe brechen in Fahrzeuge ein

Chemnitz – Am Freitag sind in Gablenz und im Yorckgebiet zwei Autoeinbrüche gemeldet worden.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild

In der Zeit von 15 Uhr bis 17.15 Uhr wurden auf der Bernhardstraße und der Yorckstraße die Seitenscheiben zweier VW eingeschlagen. Aus dem VW, welcher auf der Bernhardstraße stand, wurde eine Handtasche und aus dem anderem eine Geldbörse entwendet.

Der Gesamtstehlschaden beläuft sich auf 200 Euro und der Sachschaden wurde auf 350 Euro geschätzt. Ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten gibt, muss von der Polizei noch ermittelt werden.