Diebe erbeuten Schmuck für 14 000 Euro

Gold- und Silberschmuck im Wert von rund 14.000 Euro erbeuteten Einbrecher aus einem Schmuckgeschäft in Dresden-Neugruna. +++

Die Täter hebelten das Fenster eines Schmuckgeschäftes an der Schandauer Straße auf und drangen in die Verkaufsräume ein. Anschließend brachen die Auslagen und Vitrinen auf und stahlen zahlreiche Kleinodien im Wert von mindestens 14.000 Euro. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar