Diebe haben es auf Zigarettenautomaten abgesehen

Chemnitz- Gleich zwei Mal wurden in den vergangenen Tagen Zigarettenautomaten ausgeraubt.

Am Samstagmorgen gegen 6:15 Uhr hat ein Anwohner der Kreherstraße einen lauten Knall gehört. Als er daraufhin aus dem Fenster schaute, sah er zwei dunkel gekleidete Gestalten mit Fahrrädern wegfahren. Später stellte sich heraus, dass ein dortiger Zigarettenautomat aufgebrochen war.

Bereits am Freitag hatten sich Unbekannte in der Straße Sachsenring zwischen Freitagabend und Samstagmittag an einem Zigarettenautomat zu schaffen gemacht. Dort wurde offenbar die Geldkassette gewaltsam aus dem Automaten geschnitten.

Konkrete Angaben zum Gesamtschaden liegen noch nicht vor.