Diebe im Chemnitzer Zentrum

In ein Friseurgeschäft auf der Mühlenstraße ist am Mittwochabend ein Unbekannter eingestiegen.

In die Geschäftsräume war der Mann gelangt, nachdem er eine Fensterscheibe eingeschlagen hatte. Ein Anwohner beobachtete den Dieb gegen 21.10 Uhr beim „Einsteigen“ und rief die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Unbekannte verschwunden.

Aus einer Registrierkasse wurde ein geringer Bargeldbetrag gestohlen. Schwerer wiegt der hinterlassene Sachschaden – die Reparatur von Fenster und Kasse wird ca. 1.000 Euro kosten.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!