Diebe im Zentrum und Altendorf

Das Gedränge an der Zentralhaltestelle nutzten am Dienstagnachmittag Unbekannte dazu, einer 84-Jährigen die Geldbörse aus der Handtasche zu klauen.

Neben Bargeld erbeuteten die Täter auch die EC-Karte der Seniorin sowie verschiedene persönliche Dokumente.
 
Einer 79-jährigen Frau, die sich an der Bushaltestelle der Linien 21 / 23 am Luxor aufhielt, wurde die gesamte Handtasche gestohlen. Die Geschädigte hatte ihre Tasche auf der Bank im Wartehäuschen abgestellt, als ein Unbekannter angerannt kam und sich diese schnappte. Dann flüchtete der schwarz gekleidete Mann, etwa 25 Jahre alt und schlank, in Richtung Brückenstraße. Neben den Schlüsseln waren auch Personaldokumente und ca. 50 Euro Bargeld in der Tasche. Ohne das Geld und die Krankenkarte der Dame wurde die Handtasche am späten Nachmittag an der Rochlitzer Straße aufgefunden.

Wissen was in Chemnitz passiert – mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter – jetzt anmelden!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar