Diebe klauen Hydranten

Chemnitz- Polizeibeamte wurden am Sonntagmorgen zu einem vermeintlichen Wasserrohrbruch zum Küchwaldring gerufen.

Wie sich im Rahmen der Ermittlungen jedoch herausstellte, handelte es sich nicht um einen Rohrbruch, sondern um Diebstahl. Unbekannte hatten sich Zutritt auf ein Freizeitgelände verschafft und anschließend einen Hydranten demontiert und entwendet. Dadurch war eine größere Wassermenge ausgetreten.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas beobachtet haben. Hinweise können unter 0371 387-102 beim Polizeirevier Chemnitz-Nordost abgegeben werden.