Diebe ließen sich einschließen

Gestern Nacht sind ein paar Diebe ganz clever gewesen: Sie haben sich in einem Bürogebäude in Dresden-Striesen einschließen lassen.

Unbekannte stahlen in der Nacht vom Montag zum Dienstag Elektronik aus einem Bürogebäude an der Schandauer Straße. Die Täter hielten sich gegen Ende der Geschäftszeit in dem Bürokomplex versteckt und ließen sich dort einschließen.

Aus mehreren Firmenräumen stahlen sie vier Flachbildschirme und einen Computer. Der Gesamtdiebstahlschaden und Sachschaden sind derzeit noch unbekannt.

Quelle: Pressedienst Polizei Dresden

++

Keinen Plan für das Wochenende? Unsere Kinotipps helfen weiter!