Diebe plündern Reifenlager

Chemnitz-Furth: 20 Sätze Kompletträder haben unbekannte Diebe am Montagabend vom Gelände eines Autohandels auf der Blankenburgstraße gestohlen.

Die 80 Reifen mit Felgen waren in zwei Containern auf dem Firmengelände eingelagert. Ein Wachmann hatte gegen 23.15 Uhr den Einbruch bemerkt und die Polizei gerufen. Der Diebstahlschaden wird auf ca. 20 .00 Euro geschätzt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar