Diebe plündern Verkaufsstand

Chemnitz – In der Nacht zu Montag hatten es Diebe auf den Chemnitzer Weihnachtsmarkt abgesehen.

Wie die Polizei Chemnitz mitteilte, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt. Dafür hebelten sie die Tür auf und durchsuchten den Stand auf Wertgegenstände. Erbeuten konnten sie schließlich Bargeld und verschiedene Waren. Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann bislang noch nicht beziffert werden. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.