Diebe räumen Musikgeschäft aus

Leipzig - Musikinstrumente im Wert von 40.000 Euro wollten Diebe am Sonntag stehlen. Ins Geschäft waren sie durch eine eingeschlagene Scheibe gekommen. Bei ihrer Tat wurden sie vom Sicherheitsdienst überrascht. 

Zwei Diebe sind am Sonntagmorgen in ein Geschäft für Musikinstrumente eingebrochen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma entdeckte auf der Rückseite des Ladens mehrere abgelegte Instrumente. Beim Eintreffen der Polizei kamen beide Diebe aus ihrem Versteck und rannten davon. Einer von ihnen konnte in einem Kombi davonfahren. Ins Innere des Geschäfts waren sie über eine eingeschlagene Fensterscheibe gekommen. Die zum Diebstahl bereitgestellten Instrumente hatten einen Gesamtwert von knapp 40.000 Euro, teilte die Polizei mit.

© Symbolfoto