Diebe stehlen Gedenktafel in Dresden-Laubegast

Unbekannte stahlen in der Nacht zu Dienstag eine Gedenktafel für Friederike Caroline Neubert. Die Tafel war links vom Eingang des Volkshauses Laubegast, am Laubegaster Ufer, angebracht. Die Polizei sucht Zeugen (0351) 483 22 33. +++

Die Tafel ist 60 x 100 cm groß und aus massivem Kupfer. Die Buchstaben sind von hinten angeschraubt.

Der Anschaffungspreis wird auf 2.500 Euro beziffert.

Die Polizei fragt:Wer hat den Diebstahl beobachtet? Wem ist die Tafel zum Verkauf angeboten worden? Wer kann Angaben zu ihrem Verbleib machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!