Diebes-Dinner in Großzschocher

Am Dienstagabend stellte ein Imbissbesitzer fest, dass sich ein Dieb in seinem Laden in der Gerhard-Ellrodt-Straße bediente.

Laut Polizei rief der 37-jährige die Schutzbeamten zu Hilfe. Als diese eintrafen, hatte sich der Einbrecher im Imbiss ein Menü mit Pellkartoffeln, Sahnehering und Erfrischungsgetränk zubereitet.

Wie die Polizei berichtet, erhält der obdachlose Täter einen wiederholten Eintrag ins Vorstrafenregister. Der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt.