Diebespaar beraubt Seniorin

Brand-Erbisdorf: Ganze zehn Minuten reichten zwei Unbekannten, um einer 90-jährigen Seniorin mehrere tausend Euro zu stehlen.

Das dreiste Diebespärchen klingelte am Sonntag, gegen 17 Uhr, an der Wohnungstür der betagten Frau am Ring der Einheit und gaukelte vor, die Steckdosen überprüfen zu müssen. Während der Mann sich an Steckdosen zu schaffen machte, stahl seine Komplizin das in einer Stahlkassette aufbewahrte Geld des Opfers.

Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche. Besonders ältere Menschen sollten misstrauisch sein und im Zweifelsfall Nachbarn oder andere Personen hinzuziehen.

Es werden Zeugen gesucht. Hinweise erbittet die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge unter Telefon 0371 387-2279.