Diebstähle aus PKW

Unbekannte Täter drangen Freitagnachmittag und Abend in Freiberg in zwei PKW ein.

So musste die Halterin von einem PKW BMW auf der Akademiestraße feststellen, dass die Seitenscheibe von der Beifahrerseite eingeschlagen war und das Handy (Nokia) aus der Mittelkonsole entwendet wurde. Es entstand ein Diebstahlschaden von 50 Euro und ein Sachschaden von 150 Euro ein. Bei dem zweiten Fahrzeug kam der Mitsubishi-Fahrer zu seinem abgeparkten PKW auf dem Parkplatz „Hinter der Stockmühle“ und bemerkte die eingeschlagene hintere Beifahrerscheibe. Vom Rücksitz wurde ein Handy (Sony Ericson) im Wert von 200 Euro entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro.