Diebstahl von Dresdner Baustelle: 22.000 Euro Schaden

Unbekannte verschafften sich in der Dresdner Südvorstadt Zutritt zu einem Hochhaus. Die Täter bauten 169 Mischbatterien und acht Eckventile aus. +++

Unbekannte verschafften sich an der Wundtstraße Zutritt zu einem Hochhaus. Die Diebe begaben sich in nahezu alle 15 Etagen des Hauses und bauten aus den Sanitärbereichen insgesamt 169 Mischbatterien und acht Eckventile aus. Der Wert der entwendeten Gegenstände wurde auf rund 22.000 Euro beziffert.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!