Diese Schüler sind die Wissenschaftler von morgen

Leipzig – „Entdecke was dahinter steckt“ – unter diesem Motto startete am Dienstagabend der Schülerwettbewerb experiNat 2017. Hier führen Nachwuchsforscher Physik-Experimente durch.

Bei einer Experimentalvorlesung wurden den Teilnehmern die diesjährigen Schwerpunkte des naturwissenschaftlichen Wettbewerbs veranschaulicht. Rund 350 Schüler werden vom 08. bis 28. März mit Koorperationspartnern in Leipzig experimentieren und die Geheimnisse der Physik entdecken. Die mittlerweile elfte Ausgabe des Wettbewerbs wird von der Leipziger Gruppe initiiert und soll den Schüler das Thema Naturwissenschaften im Job näher bringen.

Die Schüler der neunten und zehnten Klasse müssen sich verschiedenen Aufgaben stellen und dabei neben ihrem Schulwissen auch logisches Denken und Handeln einsetzen. Dabei werden unter anderem Untersuchungen in den Bereichen Energie, Optik und Elektrotechnik durchgeführt.

Zu den Kooperationspartnern zählen zum Beispiel das UFZ-Schülerlabor im Wissenschaftspark des Helmholtz-Zentrums, die INSPIRATA und die Hochschule für Telekommunikation Leipzig. Die Preisverleihung findet dann nach den Osterferien in der LVZ Kuppelhalle statt.