Dieselpreis erreicht Rekordhoch

Sachsen- Der Literpreis von Dieselkraftstoff hat ein neues Rekordhoch erreicht. Im bundesweiten Durchschnitt kostete ein Liter Diesel am Sonntag 1,555 Euro. Der bisherige Rekordwert stammt vom 26. August 2012. Damals kostete ein Liter Dieselkraftstoff im bundesweiten Durchschnitt 1,554 Euro. Die hohen Preise haben verschiedene Ursachen. So unter anderem den Corona bedingten Lieferengpass im vergangenen Jahr, sowie die jahreszeitlich bedingte hohe Nachfrage nach Heizöl. Außerdem müssen für Dieselkraftstoff aufgrund des Kohlendioxidpreises pro Liter zwischen 6 bis 8 Cent mehr bezahlt werden.