Digitalisierung im Trend – Leipziger Bibliotheken ziehen Bilanz

Die Leipziger Städtischen Bibliotheken blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück. So konnte die Besucherzahl auf dem Vorjahresniveau gehalten und die Anzahl der Online-Nutzer um fast 300.000 erhöht werden. +++

Besonders die frisch renovierte Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz bietet zahlreiche Neuerungen. Für die Zukunft ist geplant, die Online-Dienste verstärkt in Angriff zu nehmen. So sollen die vorhandenen Datenbanken ausgebaut und mit dem neuen eLearning-Portal in verschiedenen Kursen Lernprogramme geboten werden.