Dinnershow „Moments“ startet in die dritte Saison

Chemnitz- Die Chemnitzer Dinnershow „Moments 3“ läutet ab dem 15. November in die Vorweihnachtszeit ein. Diese geht mit verlängerter Spielzeit bis zum 12. Januar bereits in die dritte Runde. 

Dabei werden die Besucher in eine einzigartige Welt aus Magie, Akrobatik, Revuetanz und Musik entführt und können parallel ein genussvolles 4-Gänge-Menü genießen.
Das Event aus Dinner und Show hat sich zu einem enormen Besuchermagneten entwickelt. Es konnte der enormen Nachfrage der Chemnitzer nicht mehr nachgegangenen werden, so Mirco Meinel, Veranstalter der Show. Deshalb wurde die Spielzeit von 6 auf 8 Wochen verlängert.

Man darf sich auf bis zu 30 Shows im Event- und Kongresszentrum KRAFTVERKEHR freuen. 22 internationale Künstler sollen für besondere Momente der Spannung, Faszination und Glamour sorgen. Dazu gehört beispielsweise die Sängerin Kiki de Ville, die mit ihrer ausdrucksstarken und gleichsam gefühlvollen Stimme für gesangliche Höhepunkte sorgen wird.

Für musikalische Unterhaltung soll die Live-Band „The Matt Lawner Five“ sorgen. Die Moderatorin Diva de la Kruttke wird das Publikum durch den Abend begleiten. Sie verzaubert dabei nicht nur mit einer großen Stimme, Grazie und Schönheit, sondern auch mit charmanter Comedy. Aber auch das Publikum spielt bei der Show eine aktive Rolle.

Zu Beginn wird die Akrobatin Emiria auftreten, welche ihren Körper in Kombination mit Komik und feiner Erotik verbiegen kann. Erst im letzten Jahr zeigte sie ihr Talent in der Fernsehshow „Das Supertalent“. Die Akrobatin Inna Zobenko fühlt sich auf einer Drehscheibe in ihrem Element. Die gebürtige Ukrainerin wird die Zuschauer mit graziler Körperhaltung und schnellen Bewegungen beeindrucken.

Der Küchenchef Andreas Kirsch hat sich wieder neue Geschmackskompositionen in Form eines 4-Gänge-Menüs überlegt.

Als ersten Gang wird es Mundbrötchen, sowie Nachos mit Entenschmalz, Kichererbsen Dip, feiner Avocadocreme mit Limettenpfeffer und eine Tomatenbutter mit Basilikum geben. Dazu gibt es Vitello tonnato mit Kapernapfel.

Danach wird ein Maronisüppchen mit Orangenschaum, Shiso-Kresse und Chilipuffmais serviert.

Als Hauptgericht wird es eine knusprige Barbarie-Entenkeule an Burgunderjus, Apfelrotkohl und einen Serviettenkloß mit Pfifferlingssemmelbutter geben.

Zum Abschluss kann Bullet von der Schokolade mit Passionsfrucht und Bourbon-Vanillesoße genossen werden.

Sichern Sie sich ihre Eintrittskarten unter www.moments-chemnitz.de/tickets.