Direkt: Michael Kretschmer in Grimma

Grimma- Ministerpräsident Michael Kretschmer, Landrat Henry Graichen und der Oberbürgermeister der Stadt Grimma, Matthias Berger, laden zu einem offenen Bürgergespräch am 2. Juni nach Grimma ein. Es ist das erste »Direkt«-Gespräch nach der Corona-bedingten Unterbrechung.

Die Bürgerinnen und Bürger aus Grimma können ihre Themen und Ideen einbringen und gemeinsam mit den Politikern aus der Kommune und dem Land diskutieren.
Dabei geht es um alle Themen, die die Menschen bewegen. Was ist für die Gemeinde besonders wichtig? Wie gestalten wir die gemeinsame Zukunft in Sachsen? Wie organisieren wir den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft?

Die sachsenweite Gesprächsreihe wird damit fortgeführt. Allerdings muss anders als bislang üblich zunächst die Zahl der teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger noch begrenzt werden. Damit sich alle anderen Interessierten dennoch ein Bild machen können, wird die Veranstaltung in Grimma live im Internet auf der Facebook-Seite von Ministerpräsident Michael Kretschmer und in den TV-Programmen von SACHSEN FERNSEHEN übertragen.

Termin

Dienstag, 2. Juni 2020 | 19:00 Uhr Beginn
Nach der Begrüßung durch den Landrat, den Bürgermeister und den Ministerpräsidenten findet die Gesprächsrunde im Fishbowl-Format statt.