Dirk Bachmann: parteiloser Kandidat der LINKEN für die Wahl des Sozialbürgermeisters

Eheamliger Leiter der Arge Dresden strebt Amt als Nachfolger von Heidemarie Lüth an.

Dirk Bachmann, 1969 in Karl-Marx-Stadt geboren und hier aufgewachsen, arbeitete seit der Wende im Jugend- und Sozialbereich. Als langjähriger Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. begleitete er die Entwicklung der Kinder- und Jugendarbeit. Ab 2001 lagen seine Schwerpunkte in der beruflichen Qualifizierung von Bürgerinnen und Bürgern.

Viele Jahre leitete Dirk Bachmann die Dresdner Arge und sammelte Erfahrungen in Verwaltungsangelegenheiten. Bachmann: „Ich stehe für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Fraktion DIE LINKE und mit allen anderen Stadträten der demokratischen Parteien.
Am 6. Juli findet die Wahl des Sozialbürgermeisters im Stadtrat statt.