Diskobesuch endet im Krankenhaus

Annaberg-Buchholz: Zwischen drei Besuchern einer Diskothek auf der Lindenstraße kam es am frühen Ostermontag, gegen 3 Uhr, zu einer verbalen Auseinandersetzung, die für einen 31-jährigen im Krankenhaus endete.

Er hatte sich offensichtlich in den Streit zwischen einem 21-Jährigen und einem 27-Jährigen eingemischt, woraufhin es zwischen ihm und dem 27-Jährigen zum „Schlagabtausch“ kam.
 
Alle Beteiligten standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Die Polizei hat Anzeigen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar