Diskussion über Energiewende

Die Energiewende in Chemnitz ist Schwerpunkt einer Diskussionsrunde der Grünen gewesen.

Am Donnerstagabend hatte der Stadtverband dazu in den Grünen Salon auf dem Kaßberg eingeladen.

Gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft standen in der Diskussion vor allem der stärkere Ausbau und die Förderung erneuerbarer Energien im Vordergrund.

Daneben stellte der Dokumentarfilm „Neue Energien in Bürgerhand“ drei Gemeinden vor, in denen die Umstellung auf erneuerbare Energien gelungen ist – darunter auch die sächsische Gemeinde Zschadraß.

Auch für Chemnitz sieht Bundestagsmitglied der Grünen Stephan Kühn Potentiale.

Interview Stephan Kühn (B90/Die Grünen) – Mitglied des Bundestages