Diskussion über Fernbahnanbindung

Ein breites Bündnis aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat noch einmal die Forderung nach einen Anschluss von Chemnitz ans Fernbahnnetz der Deutschen Bahn verstärkt.

Dies geschah gestern im Rahmen eines Treffens mit dem für Sachsen zuständigen Bahnbevollmächtigten Artur Stempel im Rathaus.

Interview Barbara Ludwig – Oberbürgermeisterin Stadt Chemnitz

Ludwig wolle nun die Idee des Ministerpräsidenten zur Durchführung eines Bahngipfels in Chemnitz noch einmal bestärken und ihm Fragen, Forderungen und Ergebnisse des gestrigen Treffens mitteilen.

Klar sei, so Ludwig, das es seitens des Freistaates nicht nur darum geht, sich um eine Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan zu bemühen.

Ihrer Meinung nach geht es vor allem um eine gemeinsame klare Zielsetzung von Freistaat, Bund und Bahn in dem auch eine Mitfinanzierung des Freistaates eine Rolle spielen könnte.

Interview Barbara Ludwig – Oberbürgermeisterin Stadt Chemnitz

Über das „wie“ und vor allem auch das „wann“ soll der Bahngipfel im Juni dieses Jahres Klarheit bringen. Bis dahin erwarten die Teilnehmer des Gesprächs gestern konkrete Schritte durch Bahn, Bund und Land.