Diskussionsbedarf für Demokratie

Chemnitz- Im Kraftwerk e. V. fand am Mittwoch der Fachtag für „Nächstenliebe – Polizei – Gesellschaft“ statt. Dabei fanden sich Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen Bereichen zusammen, um über die Demokratie zu diskutieren.

Aus mehreren Perspektiven wurden Lösungsansätze für gesellschaftliche Konfliktpunkte vorgestellt. Vertreten waren unter anderem der Evangelisch-Lutherische Kirchenbezirk, die Verwaltung der Stadt Chemnitz sowie die Polizei.

In einer anschließenden Diskussionsrunde konnten sich die Teilnehmer untereinander austauschen und beispielsweise offene Fragen zu Polizeieinsätzen während Demonstrationen klären. Auf die offene Diskussion folgten weitere Fachforen und Seminare.