DKMS LIFE – Schminkseminare für krebskranke Frauen!

Leipzig - Für viele Frauen gehört das Schminken zum Alltag mit dazu. Ein bisschen Lippenstift und der Tag kann los gehen. Doch nicht für jede Frau ist das eine Selbstverständlichkeit.  

Frauen, die an Krebs erkrankt sind, fällt oft aufgrund von Chemo- und Strahlentherapie das Schminken schwer. Häufig leidet dabei auch das Selbstwertgefühl.
Die DKMS LIFE möchten diesen Frauen mithilfe von Schminkseminaren helfen.
Laut der Leiterin der Kosmetikseminare, Claudia Scholz, soll damit eine bestimmte Idee verfolgt werden.

In dem knapp zweistündigen Seminar bekommen die Patientinnen die Möglichkeit sich Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken einzuholen. Von der Reinigung der Haut bis hin zum Auftragen des Lippenstifts werden die Teilnehmerinnen von geschulten Kosmetikexperten beraten. 
Laut der Kosmetikerin kann dieses Seminar den Patientinnen ebenfalls dabei helfen, ein Stück Normalität zurück zu, gewinnen.

Innerhalb der Seminare schminken sich die Frauen selbst. 
Sowohl die Teilnahme als auch die Kosmetikprodukte sind für die Teilnehmerinnen kostenlos. 
Die Seminare finden fünf Mal im Jahr statt. Der nächste Termin ist am 26. Februar in der Uniklinik Leipzig.