Döbeln: Einbrecher verursachen Brand in Bürogebäude

Unbekannte Täter gelangten gewaltsam in der Nacht zu heute in die Räume einer Bildungsstätte in der Roßweiner Straße. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld in unbekannter Menge.

Während des Diebstahls kam es zum Brand in einer Küche und in einem Büro einen Brand. Die Freiwillige Feuerwehr konnte heut Morgen den Brand löschen. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.