„Dogs, Bones and Catering “ Filmfest 2015

36 Teams sind in diesem Jahr beim Dogs, Bones and Catering Filmfest dabei. Wer gewinnt, entscheidet sich am Freitag in der Schauburg. +++

36 Teams haben am Wochenende gewerkelt und ihre Filme pünktlich beim „Dogs, Bones and Catering“ Filmfest eingereicht.

Zum elften Mal findet das Filmfest nun in Dresden statt und in diesem Jahr gibt es ein neues Organisationsteam.

Aber das Konzept des Wettbewerbs bleibt gleich.

Interview mit Michael Hilbert, Organisationsteam

Und ausgelost wurde das Thema „Identität“.

Die Herausforderung, der Film darf nicht länger als 2 Minuten 30 sein.

Am Freitag werden alle eingereichten Filme in der Schauburg gezeigt und von einer Jury mit den bronzenen, silbernen oder goldenen Knochen prämiert.