Doppelsieg zum Auftakt der Handball-WM

Leipzig – Bei der Handball-WM im eigenen Land kann sich das Team von Trainer Biegler derzeit über eine volle Punktausbeute freuen. Nach dem deutlichen Auftaktsieg gegen Kamerun, konnte das Team auch gegen Südkorea triumphieren.

Traumstart für die Damennationalmannschaft. Die deutschen Handballfrauen sind mit zwei Siegen in zwei Spielen in die Vorrunde der Weltmeisterschaft gestartet. Bei der WM im eigenen Land konnten sie souverän gegen Kamerun gewinnen, doch gegen den zweiten Rundengegner Südkorea taten sich die Damen von Michael Biegler noch etwas schwer.
Viel Zeit zum Luft holen haben sie auch nicht, denn der nächste Gegener Serbien wartet bereits am Dienstag. Mit einem dritten Sieg im dritten Spiel würde einem Einzug ins Achtelfinale nichts mehr im Wege stehen.