Doppelt Gold beim Deutschlandpokal

Oberwiesenthal- Doppelt Gold regnete es am vergangenen Wochenende für die Nordischen Kombinierer der Jugendklasse.

Beim Deutschlandpokal in Oberwiesenthal dominierten Nick Schönfeld und Johann Unger vom VSC Klingenthal die Wettkämpfe am Fichtelberg. Den ersten Podestplatz erlangte Schönfeld nach einem Start-Ziel-Sieg auf der Laufstrecke. Am zweiten Wettkampftag machte Johann Unger mit der zweiten Goldmedaille dann das Wochenende aus vogtländischer Sicht perfekt. Ergänzt wurde das durch und durch sächsische Treppchen von Kenny Schönfelder und Eric Stephan vom SSV Geyer.