Dorfchemnitz: Motorradfahrer schwer verletzt

Gegen 17.05 Uhr war am Mittwoch der 44-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes auf der Hauptstraße in Richtung Mulda unterwegs.

An der Einmündung Wolfsgrund bog er nach links ab, wobei er mit einem entgegenkommenden Krad Honda kollidierte. Durch den Anstoß kam der 56-jährige Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und stürzte mit der Honda auf eine tiefer gelegene Wiese.

Bei dem Unfall wurde der Krad-Fahrer schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.