Dracula im Kurländer Palais

Das Kurländer Palais lockt mir einer Dinnershow, “Draculas Hochzeit“, außerdem ist im Oktober „Nachmittag der offenen Tür“. Was Sie erwartet und die genauen Informationen finden Sie hier unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Dracula feiert im Kurländer Palais Hochzeit.

Die neue Dinnershow im Kurländer Palais lockt ab Dezember mit einem drei-Gang Menü, aus dem Restaurant „Kastenmeiers“, und einer schaurig-schönen Vampirgeschichte.

Rainer König in der Rolle des Graf Dracula beißt sich an einem seiner Opfer einen Vampirzahn aus, ein denkbar schlechter Zeitpunkt, denn eigentlich ist er auf der Suche nach einer Braut. Sein Zahn wird von transsilvanischen Wanderzahnärzten gerettet, so ist er bald wieder der Alte und verliebt sich in die dicke Bäckerin, doch erneute Probleme auf dem Weg zur Hochzeit, lassen nicht lang auf sich warten.

Graf Dracula wird das Kurländer Palais allerdings schon eher besuchen, schon am 11. Oktober, beim „Nachmittag der offenen Tür“, wird er durch das historische Gebäude schleichen.
 
Interview mit Rainer König, Dracula und Peter Till, Van Helsing
 
Beim „Nachmittag der offenen Tür“ soll das Rokokopalais offiziell den Dresdnern zurück gegeben werden. Von 15-18 Uhr können zum ersten Mal nach über 65 Jahren der Zerstörung alle Räumlichkeiten des historischen Gebäudes besichtigt werden.

Der Besuch ist kostenlos.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!