Drahtseilbahn zurück

Die Wagen der Drahtseilbahn sind zurück in Augustusburg.

Die Fahrwerke waren in den vergangenen Wochen zur Generalüberholung in die Schweiz gebracht worden.

Dazu mussten die Wagons aufwendig mit einem Kran von der Strecke gehoben und zur Demontage nach Chemnitz geschafft werden. Diese Art der technischen Fahrwerksüberprüfung steht der Drahtseilbahn alle 10 Jahre ins Haus.

Am Donnerstag nun sind die Wagen wieder auf die Gleise gehoben worden. Nach einem Testbetrieb am Wochenende, kann die Bahn dann zu Ostern wieder ihren Betrieb aufnehmen.