Dreamhack: Eintritt auch für Zwölfjährige

Leipzig - Gute Nachricht für alle jüngeren Gamer: Die Computerspiel-Messe Dreamhack können im kommenden Jahr auch Zwölfjährige besuchen. Grund ist ein überarbeitetes Hallenkonzept.

Die Computerspiel-Messe Dreamhack senkt ihre Altersbeschränkung. Durch ein überarbeitetes Hallenkonzept kommen nun auch Besucher ab 12 Jahren auf die Messe. Damit möchte man auch jungen Gamern gerecht werden, heißt es vom Veranstalter. Bislang war der Zutritt erst mit 16 Jahren möglich. Bei der vierten Auflage vom 15. bis zum 17. Februar wird es dann auch spezielle Angebot für die jungen Besucher geben. Für die Älteren wird es eine Eventbühne, einen Cosplay-Contest und ein Meet&Greet mit bekannten Konsolen- und PC-Spielern geben.

© Leipzig Fernsehen