Drebach: Ast stürzt auf Opel – Insassen schwer verletzt

Am Dienstag brach gegen 13 Uhr auf der Wolkensteiner Straße ein Ast in einer Höhe von ca. zehn Metern von einem Baum ab und fiel auf einen vorbeifahrenden Opel.

Der Ast traf das Fahrzeug im vorderen Bereich auf der Fronscheibe und dem Fahrzeugdach. Ebenfalls traf er einen gegenüberstehenden Carport. Der Ast war zirka zwölf Meter lang und hatte einen Durchmesser von etwa 30 Zentimeter.

Durch den Aufschlag wurden der 78-jährige Fahrzeugführer und seine 80-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, die Frau mit einem Rettungswagen ins nächste Krankenhaus gebracht.

Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Schaden am Carport wird auf rund 2 000 Euro geschätzt. Die Wolkensteiner Straße war bis ca. 15.15 Uhr voll gesperrt.