Dredner Volleyballerinnen verlieren im Sachsenderby gegen Chemnitz

Im Sportgymnasium ist der VC Olympia Dresden auf die Chemnitzer Fighting Kangaroos am Freitagabend gestoßen. Am Ende gewannen die Chemnitzer mit 3:1 Spielsätzen. +++

Schon früh konnten die Beuteltiere die Dresdner in ihre Schranken weisen. Die Nachwuchsschmiede des DSC hatte mit den eindrucksvollen Aufschlägen der Chemnitzer zu kämpfen.

Die ersten zwei Spielsätze konnten die Kangaroos klar für sich entscheiden. Für die Dresdner gab es nur noch wenig Hoffnung. Aber die Frauen des VC Olympia ließen sich nicht unterkriegen und wuchsen im dritten Satz über sich hinaus.

Doch das half nicht und die Chemnitzer gewannen mit 3 zu 1 Spielsätzen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!