Drehscheibe Sommertour: 1. Schul-Cup für junge Fußballspielerinnen mit 28 Teams

235 Mädchen aus Dresdner Grundschulen schießen auf die Tore an der Pfotenhauer Straße in Dresden. Die Drehscheibe Sommertour ist zu Gast. +++


Im Video: Ausschnitte aus der Drehscheibe Sommertour vom Donnerstag, 12.07.12

Beim 1. Schul-Cup des Stadtverband Fußball Dresden e.V. (SVFD) für fußballbegeisterte Mädchen traten am 12.07.12 insgesamt sieben Grundschulen der 1. und 2. Klassenstufe sowie 20 Grundschulen der 3. und 4. Schulklasse zwischen 9 und 12 Uhr auf der Sportanlage Pfotenhauer Straße 79, 01309 Dresden gegeneinander an. Insgesamt mobilisierte der Verband damit 235 Mädchen und organisierte sachsenweit das größte Mädchenfußballturnier von Grundschulen.

Bei der 1. und 2. Schulklasse gewann die 15. Grundschule mit 2:0 gegen die Mädchen der 51. Grundschule. Die Wilhelm-Schneller-Grundschule wurde Dritter. Bei der 3./4. Schulklasse setzte sich die 26. Grundschule als erster Sieger des Schul-Cups 2012 durch. Zweiter wurde die 56. Grundschule; die Wilhelm-Schneller-Grundschule landete auf dem dritten Rang. In 97 Spielen fielen 209 Tore.

Der Schul-Cup war die Abschlussveranstaltung des Projektes „Mädchen im Spiel“ für das Schuljahr 2011/12. Anliegen des Schul-Cups ist es, interessierte Grundschülerinnen (die noch nicht in einem Verein spielen) für den Fußballsport zu begeistern und auch die Lehrer für den Mädchenfußball zu sensibilisieren.

Das Projekt „Mädchen im Spiel“ wird unterstützt vom Kreissportbund Dresden, der Ostsächsischen Sparkasse Dresden sowie dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland.

Quelle: Stadtverband Fußball Dresden e.V.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!