Drei Fahrzeuge im Visier von Dieben

In Leutzsch, Reudnitz und Lützschena-Stahmeln wurden am vergangenen Wochenende Fahrzeuge gestohlen.

Laut Polizeibericht wurde zunächst ein roter Smart mit Aufkleber des Pizzadienstes „Boof-Pizza“ am Freitagvormittag aus der Leutzscher Rathenaustraße entwendet. Der 36-jährige Besitzer hatte das Fahrzeug verschlossen und gesichert abgestellt. Der Schaden beläuft sich, laut Polizei, auf ca. 5.000 Euro.

Der zweite Autodiebstahl ereignete sich zwischen Freitagnacht und Samstagmittag in der Oststraße. Dort wurde der Golf GTI eines 22-jährigen Leipzigers gestohlen. Dem Besitzer entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro, so die Polizei.

Ein weiterer Verlust entstand einem Fahrzeughalter in der Nacht von Samstag auf Sonntag, der seinen BMW an der Ecke Quasnitzer Weg / Hallesche Straße abgestellt hatte. Wie die Leipziger Polizei berichtet, wird der Schaden auf ca. 28.000 Euro geschätzt.