„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ wieder auf der Felsenbühne Rathen

Das Musical „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ kommt an diesem Wochenende noch einmal auf die Felsenbühne Rathen. Am Sonntag, 15 Uhr, wird dasStück des tschechisch-deutschen Filmes vor der romantischen Kulisse aufgeführt. +++

Bereits bei den Aufführungen im Sommer 2013 begeisterte es 25.000 Fans. Damit das Musical den ganzen Sommer gespielt werden kann, werden die Vorstellungen durch zwei komplette Besetzungen gestellt. Die Schauspieler stammen vom Schauspielensemble und Musiktheater der Felsenbühne.

Neben Sandra Maria Huimann wird dieses Jahr auch Iris Stefanie Maier als Aschenbrödel vor der Kamera stehen. Ohne den Klassiker eins zu eins kopieren zu wollen, inszenierte Regisseur Manuel Schöbel auf eine sehr Film nahe, aber dennoch eigene Art und Weise das Märchen.

Die Aufführung startet am Sonntag um 15 Uhr und ist ein Muss für jeden Aschenbrödelliebhaber. Weitere Vorstellungen sind am Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September, jeweils 11.00 Uhr geplant.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar