Drei Leichtverletzte im Zentrum

Beim Linksabbiegen sind am Sonntagmittag 3 Verkehrsteilnehmer leicht verletzt worden.

Beim Linksabbiegen aus dem Parkbereich am Hauptbahnhof auf die Bahnhofstraße beachtete eine 44-jährige Fahrerin eines Opel Corsa offenbar die Vorfahrt eines dort in Richtung Hauptbahnhof fahrenden Honda ungenügend. Dabei kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Bei der Karambolge wurden die Opel-Fahrerin sowie die 42-jährige Fahrerin des Honda Civic und ein Insasse ihres Fahrzeuges leicht verletzt. Die an den beteiligten Pkw entstandenen Sachschäden wurden vorerst jeweils mit einer Höhe von ca. 4000 Euro beziffert.