Drei Neuzugänge komplettieren Chemnitzer Kader

Zwei Wochen vor dem offiziellen Trainingsauftakt hat die BV Chemnitz 99 mit drei weiteren Verpflichtungen ihre Personalplanungen für die kommende Spielzeit abgeschlossen.

Auf der Flügelposition wird der US-Amerikaner Kevin Weybright den nach Bayreuth abgewanderten Christian Simmons ersetzen. Deren Landsmann Nate Gerwig tritt als neuer Centerspieler die Nachfolge von Thomas Fairley bei den NINERS an. Zu guter Letzt sorgt ein „alter Bekannter“ für mehr Tiefe auf den großen Positionen. Claudio Ceccotti kehrt nach einem Jahr nach Chemnitz zurück und ist somit neben Worenz der zweite Akteur, der schon früher unter Torsten Loibl spielte.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung