Drei schwer Verletzte bei Frontalkollision

Geyer: Der 21-jährige Fahrer eines VW Golf war am Montagnachmittag auf der Zwönitzer Straße (Staatsstraße 260) von Geyer in Richtung Zwönitz unterwegs.

Zirka einen halben Kilometer nach dem Abzweig zum Fernsehturm kam der VW ausgangs einer Rechtskurve ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta.

Beide Fahrer und ein 23-jähriger Insasse in dem VW erlitten schwere Verletzungen. Der an den beiden Pkw entstandene Sachschaden beträgt insgesamt ca. 16.000 Euro. Die Staatsstraße war bis 18.25 Uhr voll gesperrt.