Drei Schwerverletzte bei Unfall auf A4

Auf der A4 Anschlussstelle Bautzen-West sind bei einem einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Skoda und einem VW drei Menschen schwer verletzt worden. +++

 Schwerer Frontalcrash an der Autobahn-Anschlussstelle Bautzen West der A 4 am Dienstagmorgen: Gegen 09.15 Uhr will der Fahrer eines Skoda mit dem Auto auf die Autobahn auffahren und links abbiegen.

Der Fahrer eines entgegen kommenden Golf übersieht offenbar den Skoda, es kommt zum Frontalzusammenstoß. Dabei werden Fahrer und Beifahrer im Skoda und der VW-Fahrer schwer verletzt und kommen ins Krankenhaus. Die Autos sind Schrott. Die Autobahn-Anschlussstelle ist zeitweise gesperrt.        

 

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar