Drei Straßenbahnfahrgäste leicht verletzt

Chemnitz-Bernsdorf: Am Montag befuhr eine Straßenbahn der Linie 2, die Bernsdorfer Straße.

Die Straßenbahn fuhr in die Haltesstelle Gutenbergstraße ein, weshalb zwei Frauen und ein Mann in der Bahn von ihren Plätzen aufstanden, da sie an der Haltestelle aussteigen wollten. Als die Straßenbahnfahrerin in der Haltestelle abbremste, stürzten die drei Insassen und zogen sich leichte Verletzungen zu.

In der Bahn sollen sich weitere Fahrgäste befunden haben, die gebeten werden, sich als Unfallzeugen bei der Polizei zu melden. Auch andere Zeugen, die zum Sachverhalt Angaben machen können, werden gebeten, sich zu melden. Unter Telefon 037296 90-0 nehmen der Verkehrsunfalldienst in Stollberg bzw. unter Telefon 0371 387-2319 die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen