Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Mittag erlitten drei Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall auf der Wiener Straße / Oskarstraße Verletzungen.

 Der Fahrer (42) eines Pkw Renault Twingo befuhr die Wiener Straße in Richtung Karcherallee. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Pkw VW Polo (Fahrer 83 Jahre alt), welcher die Oskarstraße aus Richtung Tiergartenstraße befuhr. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Polo noch gegen einen Fiat Punto im Gegenverkehr (Fahrerin 53 Jahre alt).

Alle drei Fahrzeugführer mussten mit leichten Verletzungen in Dresdner Krankenhäuser gebracht werden.Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Oskarstraße für gut eine Stunde gesperrt werden.

++

Mehr Nachrichten in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.