Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Dresden-Dölzschen

Am Mittwochmittag gegen 12.15 Uhr erlitten bei einem Verkehrsunfall auf der Tharandter Straße zwei Frauen leichte und ein 73-Jähriger schwere Verletzungen. Der Sachschaden beträgt 15.000 Euro. +++

Gestern Mittag erlitten bei einem Verkehrsunfall auf der Tharandter Straße zwei Frauen leichte und ein Mann schwere Verletzungen.

Ein 73-Jähriger war mit seinem Pkw Fiat Stilo auf der Tharandter Straße in Richtung Dresden unterwegs. In einer Linkskurve in Höhe des „Felsenkellers“ kam das Fahrzeug ins Schleudern und touchierte einen Pkw Toyota Corolla im Gegenverkehr. Anschließen stieß der Fiat frontal mit einem entgegenkommenden, hinter dem Toyota fahrenden, Pkw Peugeot 306 zusammen.

Der Fahrer (32) des Peugeot musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin des Toyota (30) und die Beifahrerin (72) im Fiat erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!