Drei Verletzte nach Auffahrunfall

3 Verletzte und ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls in Schneeberg.

Am Samstagmorgen fuhr eine Fahrzeugkolonne entlang der Neustädtler Straße in Richtung Zwickau. Die voranfahrende 48-jährige Suzukifahrerin wollte nach links in eine Einfahrt einbiegen und blinkte. Der dahinter fahrende 49-jährige Mercedesfahrer bremste ab und hielt.

Die 21-jährige Polofahrerin dahinter erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den Mercedes auf. Dieser prallte wiederum auf den Suzuki.

Dabei wurden der Fahrer des Mercedes, seine 48-jährige Beifahrerin und die Fahrerin des VW Polo leicht verletzt. Der Sachschaden betrug schätzungsweise 8.000 Euro.

Sie suchen eine Garage oder einen Garten? SACHSEN FERNSEHEN nimmt Ihre Anzeige kostenlos auf –
Kleinanzeigen